• Benedikt Olesch

2021 I Investorenbrief zum 30.06.2021

Aktualisiert: Aug 9



Im ersten Halbjahr 2021 stieg der Anteilswert des WertArt Capital Fonds nach Gebühren um 16,9 %. Ähnlich wie im letzten Jahr zeigten unsere Investitionen in e-commerce Unternehmen wie Naked Wines, Westwing und eBay im ersten Halbjahr eine hervorragende Entwicklung.

Zudem profitierten einige Werte in unserem Portfolio von einer Belebung des öffentlichen Lebens, nachdem in vielen Ländern die COVID-Restriktionen zurückgenommen wurden. Einer der Profiteure ist The Gym Group, die 187 Fitness-Studios in Großbritannien betreibt. Seit der Wiedereröffnung im April weisen die steigenden Mitgliederzahlen, anziehende Monatsbeiträge und die hohe Frequentierung der Studios auf eine robuste Nachfragesituation hin.

Das Management strebt nun eine Beschleunigung bei der Eröffnung neuer Standorte an. Da die generelle Nachfrage nach Gewerbeflächen zudem im Laufe des letzten Jahres in weiten Teilen Großbritanniens abnahm, zielt das Management auf die Anmietung neuer Flächen zu günstigen Konditionen. In den kommenden 18 Monaten will das Management insgesamt 40 neue Studios eröffnen. Das Unternehmen befindet sich in einer guten Ausgangslage, um Marktanteile zu gewinnen und gleichzeitig weiterhin hohe Renditen auf seine Investitionen zu erzielen.

Ich gehe davon aus, dass The Gym Group zusammen mit seinem Konkurrenten Pure Gym mittelfristig der dominierende Anbieter im britischen low cost fitness Segment sein wird.


Den ganzen Brief können Sie hier herunterladen.


2021-06-30 WertArt_4Brief_deutsch_final
.pdf
Download PDF • 718KB