• Benedikt Olesch

2020 I Investorenbrief zum 31.12.2020

Aktualisiert: Sept 29



In 2020 stieg der Anteilspreis des WertArt Capital Fonds um 18,0%. Westwing und Naked Wines konnten mit zusammen 12,2% einen erheblichen Beitrag zur Zunahme des Anteilspreises liefern. Beide Unternehmen konnten in 2020 erstmalig mit ihren veröffentlichten Zahlen bestätigen, dass ihr Geschäftsmodel profitabel funktioniert. Denn der Internethandel erfuhr aufgrund der Pandemie eine exponentielle Steigerung im Vergleich zu den Vorjahren. Dies führte zu einer höheren Auslastung der bereits bestehenden Kapazitäten und damit einhergehender Profitabilität.


Den ganzen Brief können Sie hier herunterladen.



2020_12_31 WertArt_3Brief_deutsch
.pdf
Download PDF • 726KB